Die Wildschönau: Das Herz der Kitzbüheler Alpen

Seit dem 16. Jahrhundert lebt unsere Familie nun schon in Niederau in der Wildschönau. Unsere Vorfahren wussten, warum sie sich an diesem schönen Flecken Erde niederließen: Ruhe, eine schöne Natur und das wilde Bergmassiv der Kitzbüheler Alpen zum Greifen nah…

Die Wildschönau liegt in Tirol, einem Land im Westen Österreichs. Sie ist ein 24 km langes Hochtal in den Kitzbüheler Alpen und besteht aus den 4 Kirchdörfern Niederau, OberauMühltal, Auffach und Thierbach. Jeder dieser Orte hat seinen eigenen Charme sowie individuelle Freizeit- und Unterkunftsangebote. Niederau – der Standort des Simmerlwirts – ist der erste und unserer Meinung nach schönste Ort des Tals. Erkennbar am spitzzulaufenden Kirchturm seiner Pfarrkirche und dem unmittelbar dahinterliegenden Hausberg, dem Markbachjoch.

Lange Zeit wurde in der Wildschönau Bergbau betrieben. Heute gibt es Alm- und Weidewirtschaft und natürlich den Tourismus. Wir leben nicht nur von ihm, sondern auch für ihn. Die gesamte Ferienregion ist für seine herzliche Gastfreundlichkeit berühmt. Um die Region noch attraktiver zu machen, wurde die Wildschönau GästeErlebnis Card ins Leben gerufen.

Bei strahlendem Sonnenschein ist das Erlebnis Kitzbüheler Alpen am schönsten, das geben wir gerne zu. Daher unser Tipp: Die Wettervorhersage Wildschönau Tirol gibt tagesaktuell Auskunft zum Wildschönau Wetter.

Diese Seite teilen